logo

Verifysoft Technology GmbH
Newsletter 04/2021         Dezember 2021
Verifysoft Technology GmbH
Testing Solutions for your Productivity and Software Quality
Kostenfreies Webinar: White-Box Testen in sicherheitsrelevanten Projekten am
27. Januar 2022

Um die Qualität von Software abzusichern, ist der Einsatz umfangreicher Tests Stand der Technik. In sicherheitsrelevanten Projekten wird der Prüfumfang und die Art der einzusetzenden Werkzeuge durch Sicherheitsnormen wie ISO 26262, DO-178C, EN 50128, IEC 61508, 62304, IEC 60880 definiert. Software-Validierungs- und Zertifizierungsexperten von HEICON zeigen, welche Faktoren wichtig sind, um White-Box-Tests in sicherheitsrelevanten Projekten erfolgreich durchzuführen.

Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenlosen Webinar an und erfahren Sie die 5 Schlüsselfaktoren für erfolgreiche White-Box-Tests in sicherheitsrelevanten Projekten:

Die 5 wichtigsten Punkte für erfolgreiches White-Box Testen in sicherheitsrelevanten Projekten:

  • Wie werden die erwarteten funktionalen Testergebnisse bestimmt?
  • Welche Testmethoden werden angewandt, um Normal Range Testfälle erstellen zu können?
  • Welche Testmethoden werden angewandt, um Robustness Testfälle erstellen zu können?
  • Welche Rolle spielt die strukturelle Source Code Coverage?
  • Wie führt man erfolgreich und effizient Testreviews durch?
Studie: Kommerzielle Softwareanwendungen haben oft kritische Sicherheitsschwachstellen

GrammaTech, ein führender Anbieter von Tools zur Absicherung der Software-Anwendungssicherheit, hat die Ergebnisse einer gemeinsam mit Osterman Research durchgeführten Studie zum Stand der Sicherheit in Software-Lieferketten veröffentlicht. Der Bericht ergab, dass 100 % der getesteten kommerziellen Standardanwendungen (commercial off-the-shelf/COTS) Open-Source-Komponenten mit Sicherheitsschwachstellen enthielten. 85 % davon waren kritisch. Hier mehr erfahren.
Testwell CTC++: Version 9.1.3 verfügbar

Verifysoft hat ein neues Release (Version 9.1.3) des Code Coverage Analyzers Testwell CTC++ herausgegeben.

Für Kunden mit gültiger Softwarewartung steht Testwell 9.1.3 ab sofort in der Verifysoft Customer Area zum Download bereit.

Neben einigen Bugfixes bietet die Version 9.1.3 folgende neue Features:

  • mehr Kontrolle über die Benennung der Dateien mit Coveragedaten
  • wie bereits bisher für Windows sind die Pakete Host-Target und Bitcov, die früher separat bereitgestellt wurden, jetzt auch für Linux im Kernpaket enthalten
  • unter Windows ist die Cygwin-Integration einfacher zu installieren und besser in Kombination mit MinGW zu handhaben.

Sollten Ihnen die Zugangsdaten für unsere Downloadplattform nicht zur Verfügung stehen, kontaktieren Sie uns bitte.
Neues Video: Grundzüge und Vorteile der Statischen Codeanalyse

Bei schwer lesbarem und umfangreichem Quellcode stoßen Entwickler bei der manuellen Inspektion an ihre Grenzen. Fehler im Softwarecode können dramatische Auswirkungen haben. Je früher Fehler aufgedeckt werden, desto geringer sind die Kosten der Fehlerbehebung. Hier setzt die Statische Codeanalyse an: ein „Must-have-Verfahren“ um Fehler früh eliminieren zu können.

Verifysoft hat jetzt ein neues Video produziert, in dem Grundzüge und Vorteile von Statischen Codeanalyseverfahren, sowie die Komplementarität zu dynamischen Codeanalyse gezeigt werden. Hier Video ansehen.

Imagix Corporation hat die Version 10.3 von Imagix 4D veröffentlicht

Imagix 4D 10.3 ist jetzt verfügbar. Der allgemeine Schwerpunkt der neuen Version liegt auf der Verbesserung der Leistung bei großen Codesätzen. Zu den Bereichen, in denen die Geschwindigkeit verbessert wurde, gehören das anfängliche Laden von Projekten (insbesondere ComboProjects), das Erstellen und Wiederherstellen von Architekturen, das Ausführen von Ablaufprüfungsberichten und das Erstellen von Dokumentation. Insbesondere bei einem Projekt mit etwa 1 Mio. Anweisungen sollte sich die CPU-Zeit für die Ablaufprüfungsberichte um 30-50 % verringern. Auch die Speichernutzung sehr großer Projekte wird reduziert.

Andere Änderungen im Vergleich zu der Version 10.2.0:

  • Die Auflösung von Aufrufen von Java nach C/C++ über die JNI wurde erweitert.
  • Zu den Verbesserungen der GUI gehören die Anzeige von Quellcode in Flussdiagrammen und das Scrollen.

Weitere Informationen: Release notes
Termine
Seminare:
Messen:

Vielen Dank für Ihr Vertrauen -
Alles Gute für 2022!

Verifysoft wünscht allen Kunden und Partnern frohe Festtage und alles Gute für das kommende Jahr 2022.

Unser Dank geht vor allem an unsere über 700 Kunden, die uns im ablaufenden Jahr ihr Vertrauen geschenkt haben. Trotz den für uns alle auch in diesem Jahr herausfordernden Umstände haben wir den bisherigen Rekordumsatz von 2019 bereits Ende Oktober überschritten und werden die für 2021 gesetzten ambitionierten Umsatzziele bis zum Jahresende deutlich übertreffen. Dies veranlasst uns, mit viel Zuversicht in das neue Jahr zu gehen und Sie wie gewohnt mit Kompetenz und hochklassigen Testtechnologien zu bedienen. Wir freuen uns auf eine weiterhin sehr gute Zusammenarbeit!
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Lambertz
Geschäftsführer
Verifysoft Technology GmbH
Technologiepark - In der Spöck 10-12
77656 Offenburg
Twitter
LinkedIn
YouTube

Newsletter-Anmeldung / Newsletter-Archiv


Newsletter-Archiv

Hier zum Newsletter anmelden